Google

Google My Business Orts-ID bzw. Place ID wird nicht gefunden

409 views 18. Juli 2017 20. Juli 2017 Steven 11

Place ID bzw. Orts-ID wird nicht gefunden

Im Internet findet man relativ viele Nachfragen, wie man die Place ID (deutsch: Orts-ID) finden kann. Selbst hatte ich gestern auch das Problem und habe mir sämtliche Beiträge dazu im Internet durchgelesen, aber nichts gefunden was mir helfen würde bzw. einfach umzusetzen ist. Dann kam mir selbst eine ID und ich fand einen ziemlich einfachen Workaround, den wohl jeder umsetzen kann.

Wozu braucht man die Place ID

Zuerst möchte ich einmal kurz erklären wozu ich die Place ID überhaupt brauche. Für einen Kunden wollte ich einen Link erstellen, mit dem man direkt sein Unternehmen auf Google bewerten kann. Dies ist besonders sinnvoll wenn man Kunden um eine Bewertung bittet. Dann braucht man nur diesen Link in die E-Mail kopieren und mit einem Klick darauf, öffnet sich im Browser des Kunden sofort das Bewertungsformular (ein angemeldetes Google Konto vorausgesetzt).

Natürlich kann man die Place ID bzw. Orts-ID auch noch für die verschiedensten API-Abrufe benutzen, dass ist dann aber eher für die Leute die tiefer in die Materie gehen wollen.

Was sagt Google zur Place ID?

Um einen Link zum Bewertungsformular erstellen zu können brauchen wir also die Place ID. Google hat hierfür auch eine passende Anleitung, wie man an diese kommt. Man soll einfach folgende Seite aufrufen und dort in das Suchfeld das eigene Unternehmen eingeben. Hat man es gefunden, so muss man nur noch auf dieses Klicken und die Place ID wird angezeigt:

https://developers.google.com/places/place-id?hl=de

Hat man dann die Place ID erstellt man sich den Link wie folgt:

  • Man nimmt diesen Link https://search.google.com/local/writereview?placeid=
  • Anschließend packt man hinter dem „=“ die Place ID
  • Wer will kann den Link dann noch über einen Link-Shortener kürzen
  • Viola – Fertig!

Das bekannte Problem der Place ID / Orts-ID

Nun kommen wir zum Problem welches ich hatte und anscheinend auch Du bzw. ganz viele andere im Internet. Der ganze Vorgang hat bei meinem Unternehmen gut funktioniert, allerdings nicht bei dem Unternehmen meines Kunden. Und zwar konnte ich das Unternehmen ganz einfach über Google Maps finden, aber nicht in den Place ID-Finder. Nun gibt es wie gesagt ganz viele Erklärungsversuche im Internet, aber irgendwie keine einfache Lösung, auch nicht in den Google Foren und Google hat dazu einfach keine Anleitung.

Place ID ganz einfach herausfinden

Da man das Unternehmen nun aber ganz leicht bei Google Maps finden kann, suchte ich nach einer Lösung. Als erstes habe ich also Google Maps geöffnet und dort im Suchfeld nach dem Unternehmen gesucht (In diesem Beispiel nutze ich mein eigenes):

https://www.google.de/maps

Das Ergebnis meiner Suche sieht dann wie folgt aus:

Zum vergrößern anklicken

Anschließend hatte ich mir alles genau angeschaut und gesehen, dass ich von hier aus auch eine „Rezension schreiben“, also eine Bewertung abgeben kann. Dazu muss man links einfach nur nach unten scrollen:

Zum vergrößern anklicken

Leider wird nun kein Link angezeigt, wenn man auf „Rezension schreiben“ mit der Maus geht. Auch kann man diesen Link nicht in einem anderen Tab öffnen lassen. Aber irgendwie muss Google ja diesen „Button“ mit meinem individuellen Unternehmen verknüpft haben. Nun machte ich daneben also einen Rechtsklick mit der Maus:

Zum vergrößern anklicken

Im nun sichtbaren Kontextmenü wählt man „Seitenquelltexta anzeigen“ aus. Wobei dies so bei Google Chrome heißt, bei einem anderen Browser kann dies hier etwas anders aussehen. Anschließend habe ich den ganzen Quelltext mit „STRG+F“ durchsucht. Und zwar wusste ich, dass die Place ID mit „Ch“ anfängt. Woher? Ich habe bisher keine andere gesehen und sogar das Google Beispiel bei der oben genannten Anleitung fängt so an. Und Voila, ich hatte einen Treffer:

Place ID im Quelltext

Zum vergrößern anklicken

Wer kein Adlerauge hat und zu viele Ergebnisse im Quelltext findet, der kann auch nach „chi“ suchen, dann sollte das ganze mehr eingegrenzt werden.

Und das war es nun auch schon. So konnte ich ganz einfach die Place ID bzw. die Orts-ID herausfinden. Jetzt nur noch wie oben beschrieben den Link erstellen und mit dem folgenden Tool kürzen:

https://goo.gl/

Update: 20.07.2017

Bei manchen Einträgen scheint es nicht so einfach zu gehen. Mit nur einem weiteren Klick kriegt man aber auch bei den schwierigen Fällen die Place ID heraus.

Klickt dazu einfach unten links auf den Button/Schriftzug „Rezension schreiben“, wonach sich das Feld zur Bewertung öffnet:

google-my-business-place-id-orts-id-google-maps-rezension-schreiben

Hier macht ihr jetzt wieder einen Rechtsklick, dieses Mal aber in das Bewertungsfenster und wählt „Frame-Quelltext anzeigen“ aus:

google-my-business-place-id-orts-id-google-maps-frame-quelltext

Und schon habt ihr den Quelltext mit der Place ID:

google-my-business-place-id-orts-id-google-maps-frame-quelltext-2

Ich hoffe euch hat der Beitrag geholfen. Über ein Like würde ich mich sehr freuen, gern auch über eine Bewertung:

https://goo.gl/jHRMk7

War dieser Beitrag hilfreich?